Bürosessel "DS 1051" von De Sede

Artikel-Nr. 1183387

Bürosessel "DS 1051" von De Sede
Inspiration und Detailbilder
  • Produktbeschreibung

    Die DNA eines Klassikers, und doch ein Programm von heute. Die klare Linienführung, die aufwendige Verarbeitung wertvoller Materialien, die Liebe zum Detail. Der Sessel DS-51 ist ein Klassiker der de Sede Kollektion. 1971 im eigenen Atelier entworfen, war er Inspiration und Ausgangspunkt für das jetzt neu entstandene de Sede Executive Chair Programm DS-1051. Die Sitz- und Rückenflächen sind aufwendig von Hand mit Nadel und Faden abgeheftet. Schweizer Handwerkskunst wie sie bei de Sede seit jeher Tradition hat. Die ausdrucksvollen Handnähte an den Seiten machen das Programm unverwechselbar und unterstreichen noch einmal die Exklusivität, den Anspruch. Der 4-Stern-Fuß schließlich nimmt die Linie auf und führt sie fort. Das Programm DS-1051 mutet durchweg filigran und elegant an. Trotzdem bietet es den Komfort, den man bei de Sede erwarten darf. So dass der Ausgang stundenlanger Sitzungen keinesfalls davon abhängt, wie man saß. Den Konferenz-/ Besucherstuhl gibt es auch als Freisteller und mit einem 5-Sternenfuss.


    Abweichungen in Struktur, Farbe sowie bzgl. der Maßdaten bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten, soweit diese in der Natur der verwendeten Materialien (etwa Massivhölzer, Furniere, Natursteinplatten, Leder, textile Produkte) liegen und handelsüblich sind. Gerade die Verarbeitung und Bearbeitung von Naturprodukten kann es mit sich bringen, dass aus diesen Produkten hergestellte Möbelstücke nicht in jedem Fall eine völlig gleiche Beschaffenheit aufweisen.

Zuletzt angesehene Produkte