Polsterecke aus Leder

Artikel-Nr. 41800038-1
2.499,00 €*
inkl. MwSt.

Grosszuegige;braune Vintage Polsterecke aus Leder

Polsterecke aus Leder
Inspiration und Detailbilder
  • Produktbeschreibung

    Wie man die perfekte Mischung aus modern und hochwertig sowie Used-Look erzeugen kann, zeigt diese Polsterecke im angesagten Vintage-Stil par excellence. Natürlich und edel wirkt der moccafarbene Bezug aus hochwertigem Anilin-Leder, der die für naturbelassene Leder typischen Schattierungen beispielhaft zur Show stellt. Zusätzlich betonen beige Ziernähte den rustikalen, robusten Lederbezug und unterstreichen den leicht rebellischen Look der Garnitur. Neben seiner einzigartigen Optik zeigt die XL-Wohnlandschaft aber auch hinsichtlich seiner Sitzfläche Größe. Sind doch mal ein paar Freunde mehr als erwartet erschienen? Kein Problem! Auf den breiten und tiefen Polstern der großzügigen Garnitur findet sich sicherlich für jeden ein bequemes Plätzchen ...

    Der weiche, mit beiger Steppnaht versehene Bezug ist aus Rein-Anilin Leder (Wasserbüffel Afrika, Mocca) und verdeckt das stabile Grundgestell, bei dem alle tragenden Teile aus massiver Buchenholzzarge und die formgebenden Teile aus Holzwerkstoffen gefertigt sind. Für einen hohen Sitzkomfort sorgt die Polsterung aus einer Stahlwellenfederung, Abdeckung, hochwertigem und punktelastischem Kaltschaumpolster in Longlife-Qualität. Das Bezugsmaterial wird darüber hinaus mit einer Vliesabdeckung geschützt. Elastische Rückengurte, Polyätherschaum plus Vliesabdeckung garantieren im Rückenbereich besten Halt. Als Füße dienen der Garnitur Plastikgleiter in mattem Silber.

    Die edle Polsterecke setzt sich aus einem XL-Sofa mit Armteil an der linken Seite (ca. 175 cm breit) sowie einer Eckottomane mit Hocker (ca. 238 x 100 cm) zusammen. Somit hat die Garnitur ein Gesamt-Stellmaß von ca. 275 x 238 cm. Die Sitzhöhe liegt bei 39 cm.

    Die Dekoration ist nicht im Umfang enthalten. Weitere Elemente sowie passende Artikel wie Sofa oder Sessel können ergänzt werden.

  • Pflege­hinweise

    Lederpflege

    Der Aufwand der Lederpflege richtet sich nach der Lederart, den Nutzungsgewohnheiten und der Nutzungsintensität. Es ist empfehlenswert, neben der normalen Unterhaltspflege (leichtes Absaugen und gelegentliches Abwischen mit einem feuchten Tuch) das Leder je nach Nutzung ein- bis zweimal pro Jahr mit speziell geeigneten Reinigungsprodukten zu säubern und entsprechend geeignetem Lederpflegemittel gemäß Gebrauchsanweisung zu behandeln. Bitte die Herstelleranleitungen beachten. Reinigen Sie am besten immer ganze Teile großflächig von Naht zu Naht. Bei der Reinigung von Ledersofas oder -sessel sollte auf Wasser möglichst verzichtet werden, denn Wasser kann auf dem Leder Flecken hinterlassen. Viel besser geeignet ist destilliertes Wasser. Beanspruchte Stellen am Nubuk-Lederbezug können mit einer weichen Bürste, Nubuk-, Pad- oder Schaumstoffschwamm wieder aufgeraut werden. Im Zweifelsfall fragen Sie gern Ihren Einrichtungsberater. 

    Bedenken Sie bitte immer, dass auch Leder durch starke Lichteinwirkung, insbesondere Sonne ausbleicht und dauerhafte Nähe zu eingeschalteten Heizkörpern das Leder austrocknet und es porös und brüchig macht. Abhilfe: Für Beschattung bzw. Luftbefeuchter sorgen, da dieses Klima auch für Menschen schädlich ist.


Zuletzt angesehene Produkte