Container "CADDYS" von werner works

Artikel-Nr. 1508981

Container "CADDYS" von werner works
Inspiration und Detailbilder
  • Produktbeschreibung

    Das Containerprogramm von werner works gliedert sich in drei Baugruppen: Rollcontainer, Caddys und Apothekerschränke. Eines haben alle gemeinsam: Das Design ist klar und reduziert. Formal zurückhaltend passen sie sich jeder Einrichtung an. 

    Rollcontainer 
    Mit minimalen Fugen, grifflosen Fronten und einer klaren, kubischen Formensprache ist das Erscheinungsbild der Rollcontainer von durchgängiger Einfachheit bestimmt. Das markante Detail des Oberbodens, der durch eine Gehrungsverbindung stufenlos in die Front übergeht, gibt dem Container sein unverwechselbares Erscheinungsbild. Durch die seitlichen Überstände der Frontpartie lassen sich die Metallschubladen bequem herausziehen. 

    Caddys 
    Als kleine, mobile Helfer im Büroalltag kommen die Caddys in 2 Höhen und Breiten entweder direkt am Arbeitsplatz zum Einsatz oder können als Projektcaddy zentral genutzt werden. Eine abschließbare, hochklappbare Haube bietet Platz für Privates. Hohe Schubkästen auch geeignet für die Unterbringung von Ordnern oder der Handtasche, abschließbare Wertfächer und Klappen nehmen all das auf, was wirklich am Arbeitsplatz benötigt wird.

    Apothekerschränke 
    Der Schrank mit Apothekerauszug ist zugleich Organisationscontainer und übernimmt in der höheren Variante auch eine raumgliedernde Funktion. Der Apothekerschrank besteht aus einem Außenkorpus und einem Innenkorpus. Der Innenkorpus ist mittels Auszugsschienen und Stützrollen ausziehbar.
    In Verbindung mit dem Tischsystem basic C von werner works ersetzt der Container dort die seitliche Wange. Das Innenleben des Apothekerschrankes ist individuell organisierbar. Hierfür stehen Schubladen, Hängerahmenauszüge und abschließbare Wertfächer zur Verfügung. 


    Abweichungen in Struktur, Farbe sowie bzgl. der Maßdaten bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten, soweit diese in der Natur der verwendeten Materialien (etwa Massivhölzer, Furniere, Natursteinplatten, Leder, textile Produkte) liegen und handelsüblich sind. Gerade die Verarbeitung und Bearbeitung von Naturprodukten kann es mit sich bringen, dass aus diesen Produkten hergestellte Möbelstücke nicht in jedem Fall eine völlig gleiche Beschaffenheit aufweisen.

Zuletzt angesehene Produkte